kleiner franzDie Anfänge des Unter­nehmens

Seit der Gründung 1981 als Meisterbetrieb von Franz Kleiner in Kelheim liegt unser
Arbeitsschwerpunkt auf der Fertigung im Kundenauftrag.
Durch seine wegweisenden Entscheidungen und tatkräftige Unterstützung durch seine
Ehefrau Elisabeth Kleiner wurde aus einem 1-Mann-Betrieb ein mittelständisches Familienunternehmen.

 

Nach 18 Jahren erfolgreicher Fertigung für unsere Kunden wurde unsere Firma
1999 in eine GdbR umgewandelt.

 


 

Stephan KleinerUmfirmierung und Einstieg von Stephan Kleiner

Nach weiteren 10 Jahren im Jahr 2009 erfolgte die Umfirmierung zur
jetzigen Unternehmensform KFS-Maschinenbau Kleiner GmbH & Co. KG.
Zum selben Zeitpunkt trat Sohn Stephan Kleiner in der Produktion als
CNC-Fräser und 2. Geschäftsführer ein.

 

2013 expandierte die Firma mit weiteren Maschinen, baute eine neue
Fertigungshalle und verlagerte den Firmensitz nach Abensberg.

 


 

Jonas KleinerDie dritte Generation im Unternehmen

Nach erfolgreichem Abschluss der Meisterprüfung im Feinwerkmaschinenbau
begann die 3. Generation im Jahr 2014 mit Herrn Jonas Kleiner.
Als 3. Geschäftsführer deckt er die Bereiche CNC-Drehen ab und spezialisierte sich
auf den Vorrichtungsbau in der Leiterplattentechnik.

 

Durch die Unterstützung all unserer Familienmitglieder können wir stolz sein,
diesen generationsübergreifenden Betrieb führen zu können.

© 2017 KFS-Maschinenbau – Kleiner GmbH & Co. KG – Alle Rechte vorbehalten